Nächstes SpielHertener Löwen — TSV Bayer 04 Leverkusen 2/24. Februar 2024/Rosa-Parks-Gesamtschule
Nächstes SpielHertener Löwen — TSV Bayer 04 Leverkusen 2/24. Februar 2024/Rosa-Parks-Gesamtschule

U16m.1 beim Heimspiel gegen MTV MO-hawks Moers

U16m.1 beim Heimspiel gegen MTV MO-hawks Moers

Einen echten Krimi brachte die U16m.1 am Sonntag aufs Parkett. Nach starkem Start mit 6:0-Lauf, brachte man den Gegner durch eigene Nachlässigkeit zurück ins Spiel und brauchte einen Dreier mit der Schlusssirene, um ein Unentschieden in die erste Pause zu retten (19:19).

Doch dieser Hype-Moment brachte keine Ruhe ins Löwenspiel. Im Gegenteil, die Gäste aus Moers drehten im zweiten Abschnitt richtig auf und setzten sich zur Pause mit zehn Punkten ab.

Bis dahin hatte das Löwenteam durch fehlende Konzentration viele mögliche Abschlüsse liegen lassen. Das wollte man nach dem Seitenwechsel besser machen. Gesagt getan, schon nach drei Minuten konnte sich das Team durch bessere Verteidigung und konsequentere Abschlüsse  wieder an die Gäste heranarbeiten und mit 60:63 in den letzten Abschnitt gehen.

Dort gelang es zunächst den Gegnern, sich wieder etwas abzusetzen. Doch ab Mitte des letzten Abschnitts war das Löwenrudel nicht mehr zu halten. Mit einem 16:3 Lauf in den letzten fünf Spielminuten zog man an Moers vorbei und sicherte sich den verdienten 77:70 Sieg gegen den Tabellenzweiten.

 

Es spielten: Leon K., Leon E., Johannes, Charis, Alex, Jayden und Henryk