Nächstes SpielHertener Löwen — TSV Bayer 04 Leverkusen 2/24. Februar 2024/Rosa-Parks-Gesamtschule
Nächstes SpielHertener Löwen — TSV Bayer 04 Leverkusen 2/24. Februar 2024/Rosa-Parks-Gesamtschule

Löwenrudel will Siegesserie der BBA brechen

Kampf um die Playoffs geht beim Tabellen-Zweiten weiter

21. Spieltag 1. Regionalliga West

Zeit: 03.02.24, 19:00 Uhr

Ort: Otto-Densch-Halle, Selbecker Str. 75, 58091 Hagen

Die Ausgangssituation:

Die BBA ist zwar mit einer Niederlage und einem Spiel mehr als Ligaprimus ETB Miners „nur“ Zweiter der WBV-Premiumliga, aber trotzdem das Team mit der aktuell längsten Siegesserie. Acht Spiele in Folge hat die BBA gewonnen und ist damit wohl das heißeste Team der Liga. Eine der bisher vier Niederlagen kassierten die Eilper allerdings gegen eure #LionsLikeYou. Am achten Spieltag startete unser Team furios ins Spiel, lag zur Halbzeit schon mit 45:28 vorn und gewann die Partie mit 77:67. (Hier könnt ihr den Live-Stream vom Spiel noch einmal auf YouTube ansehen.)

Der Gegner:

Scorer Nummer eins der BBA ist DER Slasher der 1. Regio West schlechthin: Shawn Scott II führt mit gut 30 Punkten nicht nur die Hagener, sondern auch die Liga-Scorerliste mit weitem Vorsprung an. Flankiert – und damit sehr breit gemacht – wird das Hagener Spiel von den Scharfschützen Dresel (39 % Dreier), Altmeister Nedzinskas (35 %) Philipp (33,6 %) und Bullock (33 %) und schaffen dadurch Platz für die Drives von Scott. Scoringtechnisch liegt das Team von Coach Tome Zdravevski auf Platz drei der Liga, also Highspeed ist angesagt.

Die Rudelsituation:

Der Floor-General ist zurück. David Ewald ist wieder genesen und kann am Samstag Abend die Löwen-Zügel in die Hand nehmen. Dafür fehlte Adam Raczkiewicz aus beruflichen Gründen die komplette Woche im Teamtraining. Das fiel diese Woche allerdings etwas sparsamer aus. Aufgrund von Vorbereitungen eines Fussballturniers in der Löwenhöhle konnte unser Rudel am Freitag nicht trainieren und traf sich zum Essen.

Coach Singh zum Spiel: „Im Gegensatz zum Hinspiel hat die BBA diesmal Nedzinskas dabei, der ist wichtig für die Balance im Team. Zum einen aufgrund seines Alters, bei den vielen jungen Spielern immer ein wichtiger Punkt, zum anderen aufgrund seines Shootings, um Räume vor allem für Scott zu schaffen.

Dann wollen wir mal hoffen, dass das gemeinsame Essen an Stelle des Trainings die nötige Kraft und geistige Frische gibt, um der BBA an den nötigen Stellen den Zahn zu ziehen.

Tickets gibt es ab 5 € auf der Haupttribüne an der Abendkasse und das Spiel wird sicher ein Spannendes. Da lohnen sich die knapp 60 Kilometer bis in den Hagener Süden und eure Löwen, die zerreißen sich eh auf dem Court für euch. Übrigens, durch eine Sponsorenaktion ist am Samstag Abend mit etwas Glück und Geschick ein Auto zu gewinnen. Die Anreise lohnt sich also.

Wer es trotz allem nicht nach Hagen schafft, der kann das Spiel auf YouTube im Livestream verfolgen, denn nach zweimaligem Aussetzen geht die Tatze endlich wieder auf Tour.