Nächstes SpielHertener Löwen — Citybasket Recklinghausen/9. März 2024/Rosa-Parks-Gesamtschule
Nächstes SpielHertener Löwen — Citybasket Recklinghausen/9. März 2024/Rosa-Parks-Gesamtschule

David Ewald kehrt als Leader ins Rudel zurück

#LionsLikeYou mit waschechtem Hertener als erster Neuverpflichtung

Pünktlich zum Wochenende haben wir gemeinsam mit unserem Platinpartner, der Sparkasse Vest, einen echten Verpflichtungsknaller für euch:

Am Donnerstag fand gemeinsam mit der Sparkassen-Bereichsleiterin Elke Juraschek und Oliver Chochollek schon die offizielle Vorstellung für die Pressevertreter statt.

Beim dazugehörigen Videodrehtermin zur Vorstellung war auf beiden Seiten die Freude über die Rückkehr ins Rudel zu spüren. Gut möglich, dass dieses Gefühl beim Lesen der Nachricht auch bei euch Fans direkt aufkommt. Diese Verpflichtung könnte das Puzzleteil sein, was unseren #LionsLikeYou die Richtung auch über die kommende Saison hinaus vorgibt. David selbst zeigt sich mehr als motiviert vor seiner neuen Aufgabe an alter Wirkungsstätte und gibt im Video direkt mal die Marschroute für den kompletten Kader vor.

Dabei macht er keinen Hehl daraus, dass der Coach einen entscheidenden Anteil an seinem abermaligen Engagement in Herten hat. Und auch Coach Robin Singh weiß, welcher Coup ihm da gelungen sein könnte und sagt: „Mit David bekommen wir einen Jungen mit einer Topeinstellung, der sehr uneigennützig und mannschaftsdienlich spielt. Er ist ein Spieler, der die kleinen Dinge auf dem Feld macht, die auf dem Statistikbogen nicht auftauchen. Er kann sowohl offensiv wie defensiv wichtige Plays für sein Team machen.“

Topfit fühlt sich der neue „Floorgeneral“ und kann den Trainingsauftakt kaum erwarten. Sein Werdegang nach seinem Abgang aus Herten vor gut sechs Jahren spricht von viel Erfahrung und Fokus, die man in den Kader bekommt. Ähnlich äußert sich der Coach auch dazu: „Nach 4 Jahren in Schwelm (Pro B) wechselte er in die 1. Regio zum Konkurrenten Citybasket Recklinghausen, wo er direkt zu einem der Leistungsträger avancierte. Nun soll er eine genauso wichtige Rolle im Spiel der #LionsLikeYou einnehmen und dabei helfen, unsere Saisonziele zu erreichen.“

Die 7,6 Punkte, 3 Assiscts (bei nur 1,1 Ballverlusten), 1,4 Ballgewinne und 4,4 Rebounds (jeweils im Durchschnitt pro Spiel) aus der letzten Saison sind nur einige Indizien dafür, dass David die Vorstellungen des Coaches durchaus erfüllen kann, ebenfalls zeigen diese die Vielseitigkeit von David Ewald. Nach dem Vater Dirk wird David nun also der nächste Ewald in wichtiger Position im Löwenrudel sein.

Alles Weitere über sich und seine Ziele erzählt euch David in seinem Vorstellungsvideo, welches ihr oben über diesem Artikel findet. Viel Spaß dabei!