Nächstes SpielHertener Löwen — TSV Bayer 04 Leverkusen 2/24. Februar 2024/Rosa-Parks-Gesamtschule
Nächstes SpielHertener Löwen — TSV Bayer 04 Leverkusen 2/24. Februar 2024/Rosa-Parks-Gesamtschule

Dauerbrenner geht in sein fünftes Löwenjahr

Dauerbrenner geht in sein fünftes Löwenjahr

Im Löwenkader der kommenden Saison hat kaum ein Spieler schon so viele Spiele (rund 50) für die #LionsLikeYou abgerissen. Der 32 jährige Ober, der momentan eine Ausbildung in einem Fitnessstudio absolviert, hat im Rudel eine Menge erlebt und ist dabei eher einer der Unauffälligen.

Unauffällig aber nur deswegen, weil er eben genau die Dinge macht, die ein Team braucht, welche aber nicht auf dem Statistikbogen auftauchen. Ein Glue-Guy, immer mit guter Laune und der richtigen Einstellung. Immer da, wenn das Team ihn braucht, im Training und von der Bank bei den Spielen.

Wie z. B. im Heimspiel der letzten Saison, als er den Ausfall des im Spiel verletzten Faton Jettulahi mit einem beherzten Auftritt abfangen konnte. Trotz seiner mittlerweile 32 Jahre sticht bei Josh die Geschwindigkeit heraus, welche er immer wieder auf’s Spielfeld bringt. Da brennt noch eine Menge Feuer unserem Wirbelwind mit der Nr. 32 der neuen Saison.

Coach Singh freut sich auf die weitere Saison mit Josh und hat noch einiges mit ihm vor: „Josh ist ein Spieler mit einem tollen Charakter, der neben seinen Qualitäten auf dem Feld auch abseits des Courts sehr wichtig für unser Team ist. Aufgrund seiner Erfahrung ist er vor allem für jüngere Spieler und Spieler aus dem Ausland ein wichtiger Ansprechpartner. In der vergangenen Saison bekam er auch erstmals eine etwas größere Rolle, die er sehr gut umsetzte und auf die wir in der kommenden Spielzeit aufbauen wollen.“

Wie stolz Joshua, der so warscheinlich nur von seiner Mom gerufen wird – alle sagen nur Josh zu ihm – darauf ist, weiterhin das Löwentrikot zu tragen, zeigt er euch selbst in seinem Video. Wie immer absolut Social-Media-tauglich: