Nächstes SpielHertener Löwen — TSV Bayer 04 Leverkusen 2/24. Februar 2024/Rosa-Parks-Gesamtschule
Nächstes SpielHertener Löwen — TSV Bayer 04 Leverkusen 2/24. Februar 2024/Rosa-Parks-Gesamtschule

#LionsLikeYou durch Spielerpatenschaft weiter mit X-Faktor

David Verhülsdonk verlängert sein Engagement

Beim zur Vorstellungen gehörenden Fototermin waren sowohl der Spielerpate Martin Krause, als auch sein „Patenkind“ „Hülse“ mehr als glücklich über die Fortsetzung der Zusammenarbeit.

Das Löwen-Eigengewächs David Verhülsdonk sollte unbedingt gehalten werden und hatte schon zum Ende der vergangenen Saison seine Zusage gegeben.

Diese Zusage konnte man in den vergangenen Tagen nun in feste Verträge gießen. Möglich macht das nicht zuletzt die von den Löwen ins Leben gerufene Spielerpatenschaft, welche für David Vereinsvize Martin Krause sehr gern übernommen hat. „David ist ein Hertener Junge, den ich schon seit einiger Zeit begleite. Spieler aus dem eigenen Nachwuchs sind uns als regional verbundener Verein natürlich sehr wichtig. Mich würde es freuen, wenn mehr Menschen oder Firmen Patenschaften für Spieler übernehmen würden und die Sprößlinge vom Jugendbereich mit Rat und Tat aber auch finanziellen Mitteln bis in den Seniorenbereich begleiten.“

Durch diese Unterstützung soll es für David in der kommenden Saison den nächsten Entwicklungsschritt geben: Schon in der letzten Spielzeit war David bereits auf einem sehr guten Weg, bis eine Verletzung ihn aus der Bahn warf. Trotzdem kam David in durchschnittlich ca. 15 Minuten Spielzeit pro Spiel auf knapp 4 Punkte/Spiel bei 78 % aus dem Zweierbereich und 22 % Dreiern. Highlight waren dabei die 20 Punkte im Rückspiel gegen die Telekom Baskets Bonn 2.

Zu der Form möchte sich „Hülse“ wieder hinarbeiten und sich vom gelegentlich zuschlagenden X-Faktor zum Spieler mit viel Input auf die Spiele der #LionsLikeYou entwickeln. Dabei steht Martin Krause ihm gern weiter zur Seite.

In der Videovorstellung gibt euch das Löwen Mediateam einige Videoeindrücke von dem, was euch von David auf dem Spielfeld erwartet, und ein paar persönliche Worte vom „Patenkind” an euch gibts noch oben drauf.