Löwen-Kita-Teamolympiade mit Rekordbeteiligung

Löwen-Kita-Teamolympiade mit Rekordbeteiligung

Am letzten Samstag (13. April 2024) riefen die Löwen ihre Kooperationskitas zur Kita-Teamolypiade in der Rosa-Parks-Halle. Zehn Kitas und Familienzentren folgten dem Ruf und nahmen mit Teams bestehend aus 7-10 Kindern am Mega-Kita-Event teil.

Sieben anspruchsvolle Teamaufgaben waren zu lösen und Punkte zu sammeln. Da wurde geworfen, geschoben, eine riesige Matte gewendet und durch Hindernisse gedribbelt. Immer angefeuert von den mehr als 100 Besuchern.

Am Ende gab es für alle Kinder Preise zum Spielen und eine tolle Medaille. Die Kitas auf den ersten drei Plätzen St. Josef, Kita Sternschnuppe und die Kita Distelpink nahmen auch noch einen Pokal mit in ihre Einrichtung.

Danke an alle Helfer, Stationsbetreuer aus der Mitte der Löwen, den Eltern, die die Teams so fürsorglich betreut haben, und natürlich den Kindern, die mit soviel Einsatz die Sommerolympiade mit Leben füllten.

Bis zum nächsten Mal, bei der Winterolympiade im November.

Fotos: Karl Heinz Beschmann LMT