U12.1 im Heimspiel gegen VfL Astrostars Bochum 2

U12.1 im Heimspiel gegen VfL Astrostars Bochum 2

Zunächst zeigten sich die Gäste aus Bochum als der erwartet schwere Gegner und zwangen das Mini-Löwenteam zu einigen Fehlwürfen. Die Raubkatzen hatten Probleme mit den technisch gut ausgebildeten Astrostars. Trotzdem konnte man durch gute Teamarbeit eine 34:23 Führung mit in die Halbzeit nehmen.

In der zweiten Hälfte zeigte sich das Löwenteam besser eingestellt und griffiger in der Verteidigung. Man ließ nur noch wenig Zählbares der Bochumer zu und setzte sich durch besseres Zusammenspiel kontinuierlich von den Gästen ab.

Dadurch zum Ende ein hart erkämpfter 81:45 Sieg.

Es spielten: Luca, Dean, Mehmet, Ahmet, Edwin, Max, Bela, Matteo, Samuel, Philip und David