Heimspielerfolge der U12.1 gegen CroBaskets Essen und TV Jahn Königshardt

Heimspielerfolge der U12.1 gegen CroBaskets Essen und TV Jahn Königshardt

Im Heimspiel gegen CroBaskets Essen gelang den Junglöwen zunächst ein toller Start. Mit aggressiver Defense zwang man den Gegner zu vielen Fehlern und führte zur Halbzeit mit 38:15.

Doch Essen zeigte sich in der zweiten Hälfte aggressiver und schränkte das Löwenpunkten ein. Lediglich die starke Teamverteidigung vereitelte ein Gamechange durch die Gäste. Am Ende ein verdienter 61:40 Löwensieg.

Es spielten: Charlotte, Dean, Isabell, Edwin, Philip, Benjamin, Sophia, Ahmet, Luca

 

Im  zweiten Spiel gegen TV Jahn Königshardt musste man ohne Philip und Dean ins Spiel gehen.

Das Team wurde durch einige Spieler der U10 aufgestockt, die sich direkt gut ins Spiel der Junglöwen einfügten. Doch zunächst wollte der Ball nicht so recht in den Korb. Königshardt kämpfte sich ins Spiel und hielt zur ersten Pause das Unentschieden.

Erst jetzt kam das Löwenspiel immer besser in Schwung, gerade die Teamdefense schaffte eine Reihe von Ballgewinnen, die direkt zu Körben führten. Die Gegenwehr der Gäste war gebrochen und die Löwen setzten sich immer weiter ab. In den letzten beiden Achteln kam Königshardt etwas zurück, da das Löwenteam sich im Angriff zu sehr auf Einzelaktionen beschränkte. Zum Ende aber ein ungefährdeter 87:45 Sieg.

Es spielten: Malik, Jonas, Charlotte, Isabell, Edwin, Bela, Benjamin, Sophia, Ahmet, Luca