Breaking-News - Cedric bleibt ein Löwe!

Der 27-jährige Gelsenkirchener bleibt den Hertener Löwen treu und wird auch in der kommenden Saison an der Linie des Regionalliga-Rudels stehen.

 

Cedric geht damit in seine dritte Saison als Headcoach. Nachdem er in seinem ersten Jahr das Rudel auf den 9. Tabellenplatz und ins Pokalfinale führte, konnte sich die Mannschaft im zweiten Jahr steigern. Am Ende reichte es für einen hervorragenden 3. Tabellenplatz sowie das Pokalhalbfinale.

„Cedric ist mein Wunschtrainer. Er macht einen guten Job als Trainer und hat trotz kleineren Etats im letzten Jahr eine tolle Mannschaft geformt.“, sagt Löwenpräsident Hermann Zechel und freut sich auf ein weiteres Jahr mit dem „Ur-Hertener“.

„Ich habe mir etwas Zeit mit meiner Verlängerung gelassen, da einige Dinge noch besprochen werden mussten. Die Entscheidung ist mir am Ende dennoch leicht gefallen, da Spieler der abgelaufenen Saison signalisiert haben zu bleiben, wenn ich weiterhin Trainer bleibe. Die eine oder andere Verlängerung werden wir in Kürze bekannt geben. Außerdem bin ich seit 2004 ein Löwe und trage den Verein im Herzen.“, so der Löwenbändiger.

Über die Ziele der neuen Saison sagt Cedric: „Das Budget für die Regionalliga ist etwas kleiner geworden, da wir unsere Jugendarbeit weiter fördern wollen. Trotzdem wollen wir nach dem 3. Platz der abgelaufenen Saison wieder zu den besten Mannschaften der Regionalliga gehören. Nach dem Aufstieg von Münster gibt es wieder 5-6 Mannschaften die auf dem gleichen Niveau sind.“

Auch der Spielstil der Löwen soll sich verändern, so der Löwentrainer. „Letztes Saison haben wir in der Defense nur in den ersten sieben Spielen überzeugt und uns hauptsächlich auf unsere Offense verlassen. Dies soll sich in der kommenden Saison ändern. Die Verteidigung soll der Indikator unseres Spiels sein und über diese wollen wir uns definieren.“

In den nächsten Wochen werden die ersten Spieler der neuen Saison vorgestellt. Hier dürfen wir uns auf altbekannte Gesichter freuen.

Großer Dank gebührt auch der Firma Kniffka, die ihr Sponsoring in der kommenden Spielzeit weiterführt und schon seit einigen Jahren Partner der Hertener Löwen ist.

Medien

Foto: Thomas Braucks, Medienhaus Bauer
Zurück